Lieferanten-Audit

bdp Mechanical Components kann Sie in China vertreten und professionelle Auditdienstleistungen für Sie anbieten.

Unser professionelles Team kann Ihnen bei der Prüfung der folgenden Punkte helfen:

  • Überprüfung des Dokumentensystems: Z.B. für Dokumente, die bei Einkaufsaktivitäten oder der Produktentwicklung entstehen
  • Wartungsprotokolle von Produktionsanlagen, Inspektionsgeräten, Messgeräten, Formen, Vorrichtungen, das Vorliegen von Unterschriften
  • Eingehende und ausgehende Inspektionsberichte, Erstmusterprüfberichte
  • Goldene Musterliste von Materialen und Mustern (Rückstellmuster) für spätere Nachweise
  • Aufzeichnungen über eingehende/ausgehende Materialien und Fertigprodukte
  • Aufzeichnungen über defekte Materialien und Fertigprodukte, Reparatur und Nacharbeit
  • Flussdiagramme zum Produktionsprozess
  • Übersicht der Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Werkstätten, Brandschutzeinrichtungen, Gefahrgutkennzeichnung, Materialkennzeichnung, Pläne
  • Interviews mit Arbeitnehmern und Managern

Innerhalb einer Woche nach dem Audit werden wir einen zweisprachigen Auditbericht herausgeben.

Weiterlesen

Ein an bdp Mechanical Components outgesourctes Lieferanten-Audit kann helfen, folgende mögliche Probleme zu vermeiden:
  • Reise- und Einreiseeinschränkungen in der aktuellen COVID-19 Situation
  • Hohe Reisekosten
  • Sprachbarrieren
  • Hohe Kosten für die Kommunikation
  • Lange Lieferzeiten
  • Gut vorbereitete Dokumente, Abweichung in der Ausführung
  • Produktqualität entspricht nicht Ihren Anforderungen
  • Unehrliche Lieferanten
Wie können solche Risiken verringert werden?

Nur mit Hilfe von Vor-Ort-Audits kann eine tiefergehende Einsicht in die Arbeitsweise des Lieferanten erhalten werden, um zu evaluieren, ob bei diesem die entsprechenden Management- und Kontrollmöglichkeiten im Herstellungsprozess für eine stabile Herstellung von Produkten vorliegen. Es kann jedoch sehr mühsam und kostspielig für Sie sein, zur Fabriksinspektion aus Europa nach China zu kommen. Abgesehen von sprachlichen Fragen, sind Sie möglicherweise nicht mit den Tricks für ein professionelles chinesisches Vor-Ort-Audit vertraut.

Tipp:

Wenn Sie zum ersten Mal mit einem Lieferanten zusammenarbeiten, sollten Sie Risiken nicht auf die leichte Schulter nehmen. Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, ist es ratsam, Ihre Lieferanten in China zu inspizieren. Dabei geht es nicht darum, ob sie über modernste Produktions- und Inspektionseinrichtungen verfügen, sondern um die Effektivität ihrer Produktion und ihres Betriebs. Darüber hinaus können Sie die Bestellung eines Kunden nach dem Zufallsprinzip auswählen, um den Materialfluss des Auftrags vom Produktionsbeginn, wie z.B. die Überprüfung und interne Umsetzung der Kundenbestellung, die Freigabe des Produktionsauftrags und die Liefermenge jedes im Produktionsflussblatt festgehaltenen Prozesses (einschließlich Outsourcing), bis zur Lieferung von Produkten mit einer bestimmten Chargennummer an den Kunden gemäß der Bestellung zu verfolgen. Auf der anderen Seite kann, basierend auf der Auftragsnummer im Auftrag des Kunden Folgendes überprüft werden: Prüfprotokolle der eingehenden Rohstoffe, Eingangsprüfprotokolle der ausgelagerten/gekauften Teile, Prüfprotokolle jedes Prozesses in der Produktion, Laborprüfprotokolle, Lieferprüfprotokolle sowie, ob sie mit den entsprechenden SOP, Kontrollplänen, Flussdiagrammen und Prüfanweisungen übereinstimmen. Darüber hinaus kann geprüft werden, ob es Produktionspläne und tägliche Produktionsberichte gibt, aus denen die interne Ausschussquote, interne Korrekturberichte und Verifizierungsmechanismen hervorgehen sowie, ob es Kundenbeschwerden gibt und wie die 8D-Berichte eingereicht und abgeschlossen werden. Wenn bei diesem Prozess keine Probleme festgestellt werden, deutet dies darauf hin, dass die Fabrik recht zuverlässig ist.

Kontakt

Lisa Xu

China


Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert.

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Mit Angabe meiner Daten und Absenden der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den Newsletter per E-Mail zu erhalten. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.